Navigation überspringen
 

Après Ski auf der Seiterhütte im Skigebiet Hochwurzen

Genießen Sie die gemütliche, urige Seiterhütten-Atmosphäre im Restaurant mit Skibuffet und Selbstbedienung im schönen Wintergarten mit Blick auf die Piste. Von Jänner bis April scheint die Sonne herrlich auf die Terrasse. Lassen Sie sich von der Wintersonne wärmen und Sie werden auch noch herrlich braun dabei.

x

Die Après-Ski Seiterhütte

Die Seiterhütte wird vom Hausherrn Markus Reiter geführt. Er ist gelernter Koch und verwöhnt die Skigäste mit guten Speisen, viele frisch zubereitet wie Ripperl, Schnitzel, Salatbuffet, Kuchenbuffet. Die Skiklassiker wie Skifahrer-Pfanne, G'röstl, Kasnock'n, Blunzeng'röstl aus der Riesenpfanne dürfen natürlich auch nicht fehlen.

So kommen Sie zur Après-Ski Seiterhütte

Die gemütliche Seiterhütte befindet sich direkt an der 33er-Piste. Sie erreichen sie mit folgenden Liften: gratis Skibus am Feriengut (1 Gehminute), Fahrt zur Mittelstation Rohrmoos II, von dort mit dem Sessellift bis zur Talstation Hochwurzenbahn, danach Abfahrt 33.


Öffnungszeiten

Die Hütte ist täglich ab 09.00 Uhr geöffnet und am Abend zum Nachtskilauf, zum Nachtrodeln und für eine zünftige Après-Skigaudi bis 24.00 Uhr in Betrieb.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen